AKTUELLES / CURRENT ISSUES

Tagungsankündigung

Formen der (Re-)Präsentation fachlichen Wissens
Ansätze und Methoden für die Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und in den Bildungswissenschaften
Interdisziplinäre Tagung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
25. – 27. Oktober 2018

Beiträge aus dem Fach Kunst
Donnerstag, 25. 10. 2018  17:00 – 18:30 Uhr
Friederike Rückert:
Bilder – nichts als Bilder?
Martina Ide:
Bild und Begriff: Interaktive Visualisierung semantischer Korrelationen

Einladung
Tagungsprogramm


Das Video zum Projekt Bild und Sprache – Sprache und Bild ist jetzt online einsehbar auf dem Portal zur Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – Gute Lehre Lehramt (LeaP – Lehramt mit Perspektive an der CAU)

https://www.gute-lehre-lehramt.uni-kiel.de/praxisbeispiele/deutschkunstdidaktikkunstgeschichte/

Weitere Informationen zum fächerverbindenden Lehr-Lern-Experiment der Studienfächer Kunst Profil Lehramt, Kunstgeschichte und Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik, durchgeführt im Wintersemester 2017/18 und gefördert vom PerLe-Fond, Projekt für erfolgreiches Lehren und Lernen, finden Sie hier. Interdisziplinäre Lehr-Lern-Formate

Impulskongress Digitale Bildung und Fachunterricht

Das Lernen mit und über digitale Medien bietet für Schulen und Lehrkräfte in Schleswig-Holstein große Chancen, stellt sie aber zugleich vor erhebliche Herausforderungen. Auf Basis der KMK-Strategie „Lernen in einer digitalen Welt“ kommt dabei dem Fachunterricht eine zentrale Bedeutung zu: Hier entscheidet sich in besonderer Weise, in welcher Form Schülerinnen und Schüler adäquat auf zukünftige persönliche und berufliche Herausforderungen „in der digitalen Welt“ vorbereitet werden. Dieser Impulskongress dient als Auftakt für ein umfassendes Programm der Fachfortbildung und kollegialen Hospitation in Schleswig-Holstein in den kommenden Jahren, um das Wissen und den Einsatz digitaler Medien im Fachunterricht in besonderer Weise zu akzentuieren.

Zahlreiche Vorträge und etwa 140 Workshopangebote versammeln sich in und rund um den Audimax. Die Angebote des Faches Kunst finden im Kunsthistorischen Institut / Kompetenzzentrum für Kunstpädagogik der CAU statt.

Veranstalter: IQSH // 21. September 2018, 9:00 – 17:30 Uhr //
Angebote für das Fach Kunst im Kunsthistorisches Institut // CAU Kiel // Westring 423 // 10:30 – 16:30 Uhr. Ansprechpartnerin: Friederike Rückert

10.30 Uhr bis 12.15 Uhr, Audimax, Christian-Albrechts-Platz 2, Hörsaal K
Vortrag: Einsatz von Smartphones und Tablets im Kunstunterricht
Dr. Ahmet Camuka & Prof. Dr. Georg Peez

Wichtiger Hinweis: Bitte laden Sie für Ihre Teilnahme an der Keynote „Einsatz von Smartphones und Tablets im Kunstunterricht“ für eine kurze Praxisphase bitte folgende App im Vorfeld auf Ihr Smartphone bzw. Ihr Tablet:
Augment – 3D Augmented Reality (von Augment) gratis
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ar.augment
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/augment-3d-augmented-reality/id506463171

Laden Sie die Akkus Ihrer Mobilgeräte bitte vollständig auf und bringen Sie ggf. ein Ladekabel, ein Ladegerät bzw. eine Powerbank mit.

12.30 Uhr bis 14.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 110
Workshop: 3D-Druck-Design im Kunstunterricht
Dr. Lars Zumbansen

12.30 Uhr bis 13.15 Uhr und 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 109.
Workshop: Stop-Motion-Filme mit dem Tablet erstellen – ab Klasse 1
Friederike Rückert

13.30 Uhr bis 15.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 122
Workshop: Quadratisch, praktisch – gut für Unterricht? Digitale Fotografie und Foto-Apps im Kunstunterricht
Tobias Thuge

14.30 Uhr bis 15.15 Uhr, Audimax, Christian-Albrechts-Platz 2, Hörsaal C
Vortrag: Didaktik des Lernfilms – Zur Integration digitaler Medien in Lehrerbildung und Fachunterricht
Prof. Dr. Axel Buether

14.30 Uhr bis 16.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 110
Workshop: Augmented Reality im Kunstunterricht. Potenziale für die Praxis
Dr. Ahmet Camuka

14.30 Uhr bis 15.15 Uhr und 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 109.
Workshop: Das Smartphone im Kunstunterricht – Chancen und Herausforderungen für eine Filmbildung mit mobilen Geräten und digitalen Potenzialen
Klaus Küchmeister

14.30 Uhr bis 15.15 Uhr, Kunsthistorisches Institut, Raum 204.
Workshop: Didaktik des Lernfilms – Zur Integration digitaler Medien in Lehrerbildung und Fachunterricht
Friedhelm Büchele
Bei diesem Workshop sind noch Plätze frei!